Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Einstellungen |
UA-130561670-15
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn sie hier klicken, wird das Facebook Plug-In geladen und sie können ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Facebook übertragen.

Das Zetzmann-Konzept

 

 

Sportverletzungen, die mit dem Zetzmann-Konzept behandelt werden

Dieses Konzept, welches sich insbesondere im Spitzensport bewährt hat, beruht auf meiner eigenen 15-jährigen Erfahrung in der Sportphysiotherapie und beinhaltet eigens entwickelte Behandlungsschemata für häufig auftretende Sportverletzungen.

  • Supinationstrauma (Umknicken im Sprunggelenk)
  • Epicondylitis (Tennisarm)
  • Muskelfaserrisse
  • Patellasehnenreizung
  • Achillessehnenreizung
  • Myofascialtechnik
  • Triggerpunktbehandlung
  • Scan Lab24
  • Slingtherapie
  • Haramed
  • portspezifische/frühfunktionelle Behandlung

Bei professioneller Sofortversorgung (Akutphase) ist eine Wiedereingliederung des Sportlers nach ca. 14 Tagen Behandlung möglich. Voraussetzung:
2 Behandlungen täglich (morgens / abends).
Ich berate Sie gerne.

> mehr Infos

 

 

 

Physiotherapie

physiotherapie

Unser Angebot umfasst verschiedene Behandlungen, die aufgrund ärztlicher Verordnung durchgeführt werden.

Unser Zentrum ist von allen Krankenkassen zur Durchführung bestimmter physiotherapeutischer (krankengymnastischer) Leistungen nach dem Heilmittelkatalog zugelassen.

Unser Schwerpunkt sind hierbei die orthopädischen/chirurgischen Krankheitsbilder, auch nach Arbeitsunfällen Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass der ganzheitliche Aspekt (auch osteopatische Techniken) in Verbindung mit unserem Schwerpunkt der Sportphysiotherapie, zu einer schnellen Genesung führt.

  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik auch auf neurophysiologischer Basis (PNF)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • CMD-Behandlung
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Med. Massage
  • Wärmetherapie (Heißluft und Fango)
  • Eisanwendungen
  • Elektrotherapie

> mehr Infos

Sportphysiotherapie

sportphysiotherapie

Die Sportphysiotherapie beschäftigt sich in erster Linie mit der sportlichen bedingten Überbelastung des Gewebes (Muskel, Bindegewebe, Knorpel, etc.), die bei der Nichtbehandlung zu Mikrotraumen führen würden.

Sportlern nach Verletzungen zu helfen und sie wieder auf die Beine zu bringen - das ist eine Herausforderung, der wir uns jeden Tag und mit viel Engagement stellen. Aus diesem Grund sind unsere Therapeuten in der Sportphysiotherapie qualifiziert.

  • Kinesio Taping
  • Taping für den Sport
  • Sportartspezifisches Aufbautraining
  • Stabilisierung / Koordinationstraining
  • Haramed
  • Slingstabilisierung
  • Propriozeptionstraining
  • Vibrafit (Vibrationsplatte)

Wir sind über den Deutschen Olympischen Sportbund lizenziert!

> mehr Infos

 

 

 

gasttraining-hell

Seien Sie unser Gast

> MEHR INFOS